Glas

Kinder-Industriepfad Glas

Die Glashütte war weltberühmt: Nach überall hin wurde die verschiedenen Erzeugnisse verkauft. Zeitweise arbeiteten weit über 5000 Menschen in dieser Fabrik. Aus vielen unterschiedlichen Ländern kamen Menschen nach Gerresheim, um hier zu arbeiten und zu leben. Die Glashütte ist schon einige Jahre geschlossen, aber immer noch kannst du viele Spuren von der Fabrik finden: Es stehen immer noch viele ehemalige Werkswohnungen. Der Gerrixturm, die Elektrozentrale und das Kesselhaus erinnern an die Arbeit in der Glashütte.

Entdecke den Glaspfad!

Der Glaspfad befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Gerresheim, gut zu erreichen mit den S-Bahnen S8, S28 oder mit der U73, Haltestelle “Morperstraße”.